18 Dez

Außergewöhnliches Dienstjubiläum

Gleich fünf Mitarbeiterjubiläen gab es beim Perger Seitenstaplerproduzenten Bulmor zu feiern. Peter Klammer und Manfred Renner wurden für 20 Jahre und Georgeta Maria Bratu, sowie Walter Freisitzer für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt.

Einem besonders langjährigen Mitarbeiter wurde die Ehrung einer selten gewordenen 35 Jahre währenden Betriebszugehörigkeit zuteil: Herrn Herbert Schützeneder aus Windhaag bei Perg. (Im Bild: Geschäftsführer Walther Pitscheneder, Herbert Schützeneder, Wolfgang Brandstätter und Eigentümer Egon Zwinger)

Seine berufliche Laufbahn begann Herbert Schützeneder im September 1982 mit einer Lehre zum Maschinenschlosser bei der damaligen Firma Jumbo-Gabelstapler(vorher Fa. Schöberl) und war anfänglich 8 Jahre lang in der Produktion von Frontstaplern im Einsatz.

Berufsbegleitend machte er anschließend eine Ausbildung zum CAD-Konstrukteur und wechselte 1990 in die Technik des Unternehmens  wo er 1992 die computergestützte Konstruktion (CAD) einführte. Mit seinem Erfahrungsschatz und seinem technischen Know-how hat er seitdem die weltweit für seine Qualität bekannten Bulmor Seitenstapler mit aufgebaut und geprägt.

Er ist seit 35 Jahren der kreative Mastermind im Engineering und gilt als zuverlässiger und engagierter Mitarbeiter, der sein langjähriges Know-how gerade bei komplexen Kundenlösungen voll zum Einsatz bringt.

 „Wir danken Herrn Schützeneder ganz besonders, aber auch allen anderen Jubilaren,  die mit ihrem tatkräftigen Einsatz und ihrer Persönlichkeit viel in das Unternehmen einbringen“, so der Geschäftsführer Walther Pitscheneder.

Im Rahmen der Weihnachtsfeier überreichten der Geschäfts­führer, Personalleiter Wolfgang Brandstätter sowie Eigentümer Egon Zwinger im Beisein der gesamten Belegschaft den Jubilaren die Ehrenurkunde und dankten für ihr Engagement.